Einführungen

Beschreibung

Was für Ideen und Konzepte haben einen Regisseur bei der Erarbeitung einer Produktion bewegt oder inspiriert? Wie greifen Bühnenbild und Regie ineinader? Was war einem Schauspieler während der Probenarbeit an seiner Rolle besonders wichtig? All diese Fragen und viele mehr werden bei unseren Einführungsveranstaltungen beantwortet. Hier hat das Publikum Gelegenheit, auch einmal die Menschen, die hinter einer Produktion stecken (Regisseure und Ausstatter) kennen zu lernen oder mit Schauspielern und Sängern ins Gespräch zu kommen.

 

TERMINE

 LandshutPassauStraubing
Der Brandner Kasper kehrt zurück

Beim Tag der offenen Tür

& 22.9.17, 18.45 Uhr

Beim Tag der offenen TürBeim Tag der offenen Tür
Die Welt auf dem MondeBeim Tag der offenen TürBeim Tag der offenen TürBeim Tag der offenen Tür
Antigone

29.10.17, 11.00 Uhr

11.11.17,

18.30 Uhr

06.02.17, 18.45 Uhr
Der Rosenkavalier14.12.17, 17.15 Uhr

03.12.17,

11.00 Uhr

09.01.18, 17.15 Uhr 
A Clockwork Orange

14.01.18, 11.00 Uhr

Künstlerfrühstück ab 10.00 Uhr

27.01.18,

18.30 Uhr

23.01.18, 18.45 Uhr
Der Graf von Luxemburg

 

11.02.18, 11.00 Uhr

 

28.01.18,

11.00 Uhr

20.02.18, 18.45 Uhr
Die Frau in Schwarz

04.03.18, 11.00 Uhr

Künstlerfrühstück ab 10.00 Uhr

17.03.18,

18.30 Uhr

03.04.18, 18.45 Uhr
Lucrezia Borgia

 

22.04.18, 11.00 Uhr

 

08.04.18,

11.00 Uhr 

15.05.18, 18.45 Uhr 
Der bayerische Sturm

15.04.18, 11.00 Uhr

Künstlerfrühstück ab 10.00 Uhr

28.04.18,

18.30 Uhr

22.05.18, 18.45 Uhr
The Blues Brothers

10.06.18, 11.00 Uhr

Künstlerfrühstück ab 10.00 Uhr

--- ---
Der fliegende Holländer24.06.18, 11.00 Uhr

17.06.18,

11.00 Uhr

 10.07.18, 18.45 Uhr

 

Landshut

In der Regel am Sonntag vor der Premiere um 11.00 Uhr im Foyer.

In Landshut gibt es zu einigen Einführungsmatineen in Zusammenarbeit mit dem ZUGABE!-Team Künstlerfrühstücke.

 

Passau

Musiktheater in der Regel am Sonntag vor der Premiere um 11.00 Uhr im Foyer.

Schauspiel in der Regel vor der Premiere um 18.30 Uhr im Fürstenzimmer.

 

Straubing

In der Regel vor der Premiere um 18.45 Uhr im Foyer.

 

Eintritt frei.