Zurück zur Übersicht

Kathryn J. Brown

Kathryn Brown stammt aus New York, wo sie an der 'Eastman School of Music' ihre erste Gesangsausbildung erhielt. Später setzte sie ihre Studien am 'Cincinnati Conservatory of Music' und am 'Royal College of Music' in London fort und schloß 'Cum Laude'" ab. In England gewann sie Preise beim Robert Stolz Wettbewerb für Liedgesang, beim Lies-Askonas-Wettbewerb sowie bei der International Llangollen Eistedfodd Competition in Wales.
Seit einigen Jahren lebt sie als freie Opern- und Konzertsängerin in Deutschland, wo sie u.a. mit der Kammeroper München, mit dem Orpheus Ensemble München und mit dem Bayreuther Festspielchor arbeitete. Als Gast hat sie deutschlandweit sowie in Japan, Barcelona und in Singapur gesungen.
Neben ihrer Tätigkeit als Sängerin war sie stets auch in anderen künstlerischen Bereichen aktiv: In den USA war sie in zahlreichen Theater-Produktionen als Posaunistin engagiert, seit 2001 unterrichtet sie Gesang an mehreren Musikschulen, von 2004-2009 korrepetierte sie als Pianistin für sämtliche Musical-Produktionen am Stadttheater Landshut, seit 2004 ist sie als Stimmbildnerin und Korrepetitorin für zahlreiche Chöre in Niederbayern und Oberösterreich tätig, und von 2008-2012 sang sie 1. Sopran im Bayreuther Festspielchor.

Am Landestheater Niederbayern war sie bisher u.a. in folgenden Partien zu erleben: Titelpartie/Lisa in Gräfin Mariza, Adele in Il Pirata, Ariadne in Die schöne und getreue Ariadne, Laura in Der Bettelstudent, Konstanze in Die Entführung aus dem Serail und Gräfin Zedlau in Wiener Blut.

Zudem arbeitet Kathryn Brown als Disponentin und Referentin der Musikdirektion am Landestheater Niederbayern.

Aktuelle Produktionen

Der Zigeunerbaron

Operette von Johann Strauss (Saffi